Wir suchen Verstärkung für unsere Teams. Mehr Infos auf unseren Karriereseiten. Das Strausbad und die Sauna sind wegen notwendiger Reparatur- und Wartungsarbeiten noch bis voraussichtlich April 2024 geschlossen. Wir halten Sie auf dem Laufenden! Danke für Ihr Verständnis
Energie: Mieterstrom

Gute Energie für Mietwohnungen

Hauseigenen Strom einfach direkt selbst verbrauchen und Vorteile nutzen

Mieterstrom ist Strom, der in unmittelbarer Nähe des Mietshauses erzeugt wird, und den Mietenden im Rahmen eines Mieterstrommodells angeboten wird. Mieterstrom wird häufig mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Mietshauses erzeugt, kann aber auch aus nahgelegenen kleinen Windkraftanlagen oder Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen stammen. In jedem Fall fließt der erzeugte Mieterstrom direkt in das Stromnetz des Mietobjekts oder Quartiers und nicht ins öffentliche Stromnetz.

Da die vor Ort erzeugte Energie nicht das öffentliche Stromnetz beansprucht, entfallen Netzentgelte, Stromsteuer, netzseitige Umlagen und die Konzessionsabgabe. Diese Ersparnis spiegelt sich im Preis wieder: Mieterstrom ist grundsätzlich günstiger als der jeweils gültige Grundversorgungstarif. Der Gesetzgeber hat dies sogar festgeschrieben: Der Mieterstromtarif darf maximal 90 Prozent des Grundversorgungstarifs kosten. 

Wenn die hauseigene Anlage vorübergehend keinen oder zu wenig Strom produziert als im Mietobjekt benötigt wird, ist die Stromversorgung über den normalen Netzanschluss gesichert. 

Hier bieten wir Mieterstrom an

Lindenpromenade 9

Für das SWG-Quartier in der Lindenpromenade haben wir 2018 die komplette Energieversorgung geplant und realisiert — mit modernster Technik und langjährigem Know-how. 

Hier bieten wir Mieterstrom an

Lindenpromenade 9

Der Mieterstrom wird hier in unserer modernen und umweltfreundlichen Kraft-Wärme-Kopplungsanlage erzeugt.

Hier bieten wir Mieterstrom an

Quartier Am Märchenwald

Im neugebauten Quartier Am Märchenwald der Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“ Strausberg eG kann die gesamte Mieterschaft der Häuser “Grimm”, “Morgenstern”, “Bechstein” und “Andersen” unser Mieterstrom-Angebot nutzen.

Hier bieten wir Mieterstrom an

Quartier Am Märchenwald

Auf jedem Neubau wird eine Photovoltaikanlage mit 24 kWp Leistung installiert, die im Jahr 20 Tonnen CO2-Emissionen vermeidet. Diese PV-Anlagen produzieren unseren Mieterstrom dort. Überschüssige Energie wird gespeichert.

Foto: Julia Otto

Hier bieten wir künftig Mieterstrom an

Landhausstraße 2/ Ernst Thälmann-Straße 20

Im SWG-Neubau nutzen wir die Dachflächen der drei Häuser für PV-Anlagen und stellen den produzierten Strom als Mieterstrom zur Verfügung. 

Mieterstrom lohnt sich!

umweltfreundlich
versorgungssicher
preisgünstig

Sie wohnen (bald) in einem Objekt, in dem bereits Mieterstrom angeboten wird?

Dann nutzen Sie dieses tolle Angebot! Fragen beantworten Ihnen gern unsere Mitarbeiter:innen in unserem Kundencenter in der Kastanienallee 38, selbstverständlich auch per E-Mail oder Telefon (+49 3341 345 345). Hier erhalten Sie auch Ihr Auftragsformular zur Mieterstrom-Lieferung.

Foto: Andreas Prinz

Sie planen einen Neubau und möchten die Mieterstrom-Idee von Anfang an mitdenken?

Wunderbar! Da sind wir gern mit dabei. Erzählen Sie uns, was Sie vorhaben. Auf unserer Geschäftskundenseite finden Sie unsere Angebote zu verschiedenen Contracting-Modellen und die passenden Ansprechpartner.