Wir suchen Verstärkung für unsere Teams. Mehr Infos auf unseren Karriereseiten. Bitte beachten: Am Mittwoch, den 29.05.2024 bleibt unser Kundencenter aus betrieblichen Gründen geschlossen. Per E-Mail sind wir gern für Sie da.Der Bootsverleih an der Strausseepromenade hat die Saison eröffnet.
Energie: Fragebogen für Hohenstein

Datenerfassung zum Wärmebedarf in Hohenstein

Ein erster Schritt in die klimaneutrale Zukunft

Bis 2045 soll ganz Deutschland klimaneutral heizen. Auch der Ortsbeirat Hohenstein befasst sich mit dieser Thematik und ist an die Stadtwerke Strausberg GmbH herangetreten, um zu erörtern, inwiefern der Umbau der Wärmeversorgung in Hohenstein gemeinsam mit den Stadtwerken angegangen werden könnte. 

Die Stadtwerke Strausberg engagieren sich seit über 30 Jahren für die klimaschonende Wärmeversorgung der grünen Stadt am See. Sehr gern unterstützen wir den Ortsteil Hohenstein dabei, seinen eigenen Weg in die klimaneutrale Zukunft zu finden. Eine Option könnte ein Nah- bzw. Fernwärmenetz sein. Um diese Option bewerten zu können, benötigen wir im ersten Schritt einige Daten, kurz die möglichst konkreten Bedarfe und Wünsche der Immobilienbesitzer im Ortsteil Hohenstein (vorerst nicht Gladowshöhe oder Ruhlsdorf). 

Deswegen bitten wir Sie um Ihre Mitwirkung. Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen hier online.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten mit der stets gebotenen Sorgfalt und Diskretion. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur Prüfung der Option eines Nah- bzw. Fernwärmenetzes für Hohenstein. Unsere aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Bitte beantworten Sie möglichst alle Fragen.

Ihre Kontaktdaten

Angaben zu Ihrer Wärmeversorgung

Ihre Wünsche für die Wärmeversorgung der Zukunft

1 Bitte geben Sie entweder Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer an.

Uwe Fügener

Fachbereichsleiter Erzeugeranlagen / Wärmenetz
+49 3341 345 443
Stadtwerke Strausberg GmbH:
Kastanienallee 38, 15344 Strausberg