Aktuelles
06.08.2017
Elektromobilität in Strausberg
19.07.2017
Corinna Lisker: „Globetrotter“
13.07.2017
Grundstein in der Vorstadt gelegt
01.07.2017
Erfolgreich beim Strausberger Drachenbootrennen
23.06.2017
Fest an der Fähre
 
8. Strausberger Energiekonferenz
Das Gesetz zur Digitalisierung und dessen Auswirkungen

Die Stadtwerke Strausberg GmbH organisierte am 3. November 2016 bereits die 8. Energiekonferenz der Region. Über 50 Vertreter aus Wirtschaft und Politik Strausbergs und Umgebung kamen in den Konferenzraum der Stadtwerke in die Kastanienalle. Nach der Begrüßung durch den Hausherren und Bürgermeisterin Elke Stadeler wurden verschiedene Vorträge gehalten. Die Themen und Referenten der einzelnen Vorträge finden Sie unterhalb der Bilder.

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende vom 29. August 2016 war das Startsignal für Smart Grid, Smart Meter und Smart Home in Deutschland und soll die digitale Infrastruktur für über 1,5 Millionen Stromerzeuger und auch für größere Verbraucher ermöglichen. Im Zentrum steht die Einführung intelligenter Messsysteme. Sie dienen als sichere Kommunikationsplattformen, um das Stromversorgungssystem energiewendetauglich zu machen.

Weitere Fotos und Links auf alle Vorträge finden Sie hier

« zurück
Störung melden
Strom  Tel.: 03341 / 345 456
Wärme Tel.: 03341 / 345 123
Online-Services
Kontakt
Stadtwerke Strausberg GmbH
Kundencenter
Kastanienallee 38
15344 Strausberg
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr.: 09:00–18:00 Uhr
Tel.: 03341 / 345 345
Fax.: 03341 / 345 420
E-Mail:
Ansprechpartner
Kontakt ׀ Links ׀ Impressum ׀ Datenschutzerklärung ׀ Sitemap
© Stadtwerke Strausberg GmbH